Home » MOVE IT

Move it

Du bewegst – Förderung des ehrenamtlichen Engagements junger Menschen mit und ohne Migrationshintergrund

Welche Möglichkeiten junge Menschen in einer freien Demokratie haben, durch bürgerschaftliches Engagement etwas in der Gesellschaft zu bewegen, können sie im neuen Projekt „Move it – Du bewegst“ erfahren und ausprobieren. Dazu sind zahlreiche Aktivitäten geplant. Unsere Ergebnisse werden an einem großen Projekttag präsentiert.
Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 27 Jahren (Ausnahmen möglich) – mit und ohne Migrationshintergrund – sind eingeladen, mitzumachen.

In verschiedenen Workshops werden wir folgenden Fragen nachgehen:

Was ist eine Demokratie und was sind demokratische Werte? Was bedeutet Gleichstellung? Wie können wir Medien nutzen, um die Gesellschaft zu verändern und was bedeutet Meinungsfreiheit? Welche Stärken und Potenziale schlummern in uns und wie können wir sie aktiv nutzen? Diese Fragen werden uns im Projekt begleiten. Außerdem möchten wir mit den Jugendlichen zusammen spannende Präsentationen unserer neu gewonnenen Kenntnisse entwerfen. Ob als Videoclip, Internetpräsentation, Text, Fotoserie oder in einer anderen Form – alle Möglichkeiten sind offen.

Um einen handfesten Einblick in demokratische Mitgestaltungsmöglichkeiten zu bekommen, wollen wir außerdem verschiedene Organisationen und Personen besuchen, darunter Verbände, Gewerkschaften, Parlamente, Initiativen, aber auch Medienhäuser und Blogger*innen.

Jeder, der Lust hat, mitzumachen, kann an einem der folgenden Termine jeweils um 18 Uhr vorbeikommen: 13., 20. und 28. November 2018 sowie 3., 10. und 17. Dezember 2018. Der Treffpunkt ist die Warenannahme (Kulturzentrum Faust, zur Bettenfedernfabrik 1).

Thema: Demokratie und Gleichstellung

Thema: Medienkompetenz und Meinungsfreiheit

Thema: Selbstkompetenz

Presseberichte